HoH_Logo_negativ

Das sind wir

tabea.jpg

Tabea

Moin, ich bin Tabea, Teamassistenz und Personal Trainerin im House of Health und seit Mai 2023 Teil des Teams. Zum einen bin ich bei allem, was das Thema Terminvereinbarung und- Koordination betrifft, eure Ansprechpartnerin. Ich möchte dafür sorgen, dass sich hier alle – Patienten und Mitarbeiter- wohlfühlen und in einer angenehmen Atmosphäre zusammenarbeiten. Zum Anderen habe ich es mir als gelernte Sport- und Fitnesskauffrau und leidenschaftliche Freizeitsportlerin zur Aufgabe gemacht, Menschen zu bewegen, zu motivieren und zu inspirieren. Ich möchte Menschen zu mehr Bewegungs- und Lebensqualität verhelfen. Das House of Health bietet dafür den optimalen Raum. 

Mit der Kombination aus Physiotherapie und Personal Training können wir hier gemeinsam -langfristig und nachhaltig – die Ziele unserer Kunden erreichen. Egal ob Gewichtsabnahme, Muskelaufbau oder allgemeines Wohlbefinden. Egal ob Anfänger/in oder fortgeschritten. Es gibt nicht den einen richtigen Trainingsplan für alle, aber es gibt für jeden mindestens einen richtigen Trainingsplan. Lass uns gemeinsam, angepasst an deine Bedürfnisse, deinen individuellen Plan erstellen und deine Ziele erreichen. 

Josi

Moin, ich bin Josi, seit Anfang 2023 fertige Physiotherapeutin und freue mich, Teil des Teams zu sein!:)Ich brenne darauf, Menschen mit vielfältigen Krankheitsbildern und Symptomatiken im Alltag physiotherapeutisch zu unterstützen und zu begleiten. Mein Herz schlägt für eine aktive Zusammenarbeit mit meinen Patienten*innen und die Aufklärung über ihr individuelles Gesundheitsproblem. Mein Ziel ist es, Ihnen langfristig ein schmerzfreies Alltags – Leben zu ermöglichen, indem wir gemeinsam einen aktiven Umgang mit der individuellen Symptomatik finden. Ich selbst bin leidenschaftlich sportlich aktiv und komme ursprünglich aus dem Leistungssport Hockey. Dadurch bringe ich nicht nur Kenntnisse und persönliche Erfahrungen in Bezug auf Krankheitsbilder und deren Therapie mit, sondern verfolge auch selber einen aktiven Lebensstil, dessen Ansatzpunkte ich gerne an meine Patienten*innen weitergeben möchte. Gerade bin ich in verschiedenen Sportarten unterwegs. Aktuell trainiere ich für einen Halbmarathon, betreibe Krafttraining und fahre Rennrad.Um stets auf dem neuesten Stand der physiotherapeutischen Wissenschaft zu sein, studiere ich angewandte Therapiewissenschaften.Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dir in meinem neuen Team 😊💪🏽

josi.jpg
katha.jpg

Katha

Moin, ich bin Katharina und seit Beginn 2022 als Freiberuflerin im House of Health tätig. Ab dem 1. November bin ich nun ein fester Bestandteil des Teams.

Ich bin seit 2017 Physiotherapeutin und habe durch verschiedene Fortbildungen gelernt, wie wichtig es ist, den Menschen ganzheitlich zu betrachten – sowohl in Bezug auf Therapie als auch Training. Meine Leidenschaft gilt der Arbeit mit Schwangeren und Müttern. Durch meine Spezialisierung als Prä- und Postnataltrainerin sowie Beckenbodentherapeutin helfe ich Frauen dabei, während dieser besonderen Zeit ihren Körper besser zu verstehen, sich gut um ihn zu kümmern und wieder eine stabile Körpermitte zu erreichen.

Dabei gehe ich individuell auf jede Frau ein, um sie sowohl körperlich als auch mental während der Schwangerschaft und/oder nach der Geburt zu unterstützen. Ich freue mich darauf, auch dich auf deinem persönlichen Weg begleiten zu dürfen!

Im Alltag versuche ich, mich so viel wie möglich zu bewegen. Ich gehe zum Sport und mache so viel ich kann, um meine eigene körperliche und mentale Gesundheit zu fördern.

Nele

Moin, ich bin Nele, Physiotherapeutin mit Bachelorabschluss.
Ins Berufsleben bin ich als Sport- und Fitnesskauffrau gestartet, jedoch war die Arbeit im Fitnessstudio einfach noch nicht das was ich langfristig machen wollte. Ich habe schnell gemerkt, dass ich die Leute in ihrer Entwicklung ganzheitlicher einschätzen und unterstützen kann, wenn ich mir mehr Fachwissen und Expertise aneigne.
.
Mittlerweile bin ich auch Neurokinetic- und Manualtherapeutin. Ich versuche stets den Bewegungsapparat so ganzheitlich wie möglich zu betrachten und auch die Zusammenhänge zu finden, die nicht auf den ersten Blick auffallen.

Privat mache ich seit meinem 18. Lebensjahr regelmäßig Krafttraining, habe jahrelang selbst Aerobic und Workout Kurse unterrichtet und bin seit sechs Jahren dem CrossFit verfallen. Um mein Training perfekt abzurunden, habe ich mich immer viel mit Beweglichkeitstraining beschäftigt >> der Mobility Kurs ist mein kleines Herzensprojekt um Euch alle auch dafür zu begeistern. 🫶🏼

nele.jpg
jana.jpg

Jana

Moin, ich bin Jana, staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Manualtherapeutin mit Bachelor Abschluss. Zum House of Health Team geehöre ich seit 2022. Hier kann ich meine therapeutischen Skills ideal umsetzen.

Hands on Techniken nutze ich gerne um den Ursprung einer körperlichen Beschwerde zu finden und mit wenigen gezielten Einheiten zu beheben.
Am liebsten arbeite ich aktiv, sodass sich der größere Teil meiner Therapieeinheiten auf der Trainingsfläche abspielt.

Ich selbst trainiere gerne und häufig nach einem funktionellen Konzept und wende dieses auch mit meinen Patienten an, da Bewegung der menschlichen Anatomie und Funktion entspricht.

Es freut mich, Menschen zu zeigen wie sie sich selbst helfen können, wieder uneingeschränkt durch ihren Alltag zu gehen.
Dafür erstelle ich sehr gerne individuelle Trainings- und Bewegungspläne. Mein sportliches und medizinisches Wissen halte ich auf dem neuesten Stand, weil ich es spannend finde den Mensch und seine Fähigkeiten immer besser zu verstehen und ich freue mich darauf dir deine zu zeigen.

Nadine

Moin, ich bin Nadine und mein Anfang waren vor über 25 Jahren die Pharmazie und Schulmedizin. – und der Antrieb zu helfen.

Deshalb habe ich lange nach der Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen- Assistentin mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin meine Kompetenzen erweitert und mit der Zertifizierung zur Osteopathin abgerundet.
.
Es gibt für mich kein Dogma- beim Therapieverlauf zählt alleine der Erfolg. Und zu diesem können verschiedene Wege führen.
.
Ich praktiziere Ursachenmedizin, vereine alte und neue Naturheilverfahren, Osteopathie und moderne Schulmedizin.
.
Ich liebe es, mein Wissen fortlaufend zu erweitern, weiterzugeben, anderen damit zu helfen und dafür zu sorgen, dass alle um mich herum gesund und munter sind.
Außerdem gehe ich in meiner Freizeit gerne zum Sport- egal, ob Kraft- oder Ausdauertraining.

nadine.jpg
kevin.jpg

Kevin

Moin, ich bin Kevin, staatlich anerkannter Physiotherapeut seit 2014.
Ich bin seit 2022 im House of Health Team tätig, weil ich hier meinen Beruf und meine Leidenschaft Sport optimal miteinander kombinieren kann.
.
Aufgrund der Fortbildungen der manuellen Therapie (MT), CMD, KGG, Sportphysiotherapie (DOSB) und MLD konnte ich mein Fachwissen und Erfahrungen im chirurgischen/orthopädischen Bereich sowie im Trainieren/Betreuen von Sportlern/Athleten erweitern.
.
Daraufhin verfolge ich den therapeutischen Behandlungsansatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und einer ausgeglichenen „hands on“/„hands off“ Therapie.
Damit möchte ich erreichen, dass meine Patient/innen ihr Beschwerdebild verstehen und befähigt werden, sich langfristig eigenständig und aktiv helfen zu können. Und um ihren privaten und beruflichen Alltag bestmöglich bewältigen zu können.
.
Über mich: Nach dem Motto „Ich lebe vor, was ich meinen Patient/innen predige“ bin ich selbst regelmäßig sportlich aktiv. Ich spiele seit 25 Jahren Fußball im Verein und kombiniere das mit funktionellem Kraft- und Athletiktraining. Zusätzlich fahre ich leidenschaftlich gerne Fahrrad und nehme jährlich an Hyrox Wettkämpfen teil.

Marvin

Hi, Ich bin Marvin, Gründer vom House of Health.

Der Traum Physiotherapie, Personal Training und Gesundheitscoaching in einer Wohlfühlatmosphäre zu vereinen entstand im Jahr 2017 mit meinem besten Kumpel Rick Häring. Diesen haben wir Anfang 2018 umgesetzt und das House of Health gegründet.

Durch etliche Erfahrungen im Leistungssport und verschiedensten Gesundheitseinrichtungen, haben wir gemerkt, dass die Physiotherapie und das Training viel nachhaltiger werden muss, damit die individuellen Gesundheitsziele auch langfristig erreicht und gehalten werden können.

Ich arbeite mittlerweile nach dem IFAMT Konzept, welches die Basis für meine manuellen Behandlungen und mein individuelles Gesundheitscoaching ist.
Als Manualtherapeut schaffe ich die Voraussetzung für normales, schmerzfreies Bewegen. Im Coaching und im Training vermittle ich Dir die Nachhaltigkeit für ein schmerzfreies Leben.

In meiner Freizeit betreibe ich Ausdauer und Kraftsport, was meiner Meinung nach jeder gute Therapeut machen sollte, um einen gesunden Lebensstil vermitteln zu können. 💪💪💪

marvin.jpg

Dein neues Zuhause

Unsere Praxis für Gesundheit 
und aktive Lebensqualität befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Hamburger Alster. Auf 300qm haben wir genug Platz für ganzheitliche Behandlungen und nachhaltige Trainingseinheiten oder um nach dem Training die entspannte Atmosphäre zu genießen. Bei gutem Wetter eignet sich unser Garten ideal für Outdoortraining.